Previous

Der Blog zu unserer Webseite

Hier sprechen wir Themen an rund ums Thema Genuss und laden Sie ein, die Beiträge mit zu kommentieren. Zudem gibt es auch interessante Artikel von Gastkommentatoren zu lesen... weiterlesen

Kochgenuss

Wir kochen nicht für Sie, aber wir präsentieren tolle Kochblogs und sprechen mit Genussbloggern über ihre Vorstellungen von gutem Essen... weiterlesen

Oliven, Käse & Co

Essen kann so genussreich sein! Wir stellen hochwertige Produkte und Betriebe vor, die uns wegen ihrer hochwertige Herstellung auffallen, berichten aber auch über Produkttests, die uns nachdenklich machen... weiterlesen

Genussvolles Reisen

Wollen Sie auch mal die Safranernte in Umbrien miterleben? Oder Bioproduzenten in der Toskana kennenlernen? Wir zeigen Ihnen, wo und mit wem das möglich ist, jenseits des Pauschaltourismus... weiterlesen

Wein, Sekt & Co

Das Leben ist viel zu kurz, um sich auf schlechten Wein, Sekt oder Champagner einzulassen. Wir berichten über Winzer und Weine, Whiskys und Spirituosen, die uns begeistern und stellen Menschen vor, die sich mit den Themen befassen... weiterlesen

Zigarren & Co

Wer gerne genussvoll raucht, erfährt hier mehr über gute Zigarren, Pfeifen, Tabak und Accessoires. Außerdem sprechen wir mit Menschen, für die Rauchen mehr bedeutet als nur Zeivertreiben... weiterlesen

 

Das Genussportal www.genussartklicks.de ist ein Projekt des freien PR-Beraters und Redakteurs V. Vogel und vermittelt Informationen aus den Bereichen Essen, Trinken, Rauchen, Lesen und Reisen. Es handelt sich um ein Portal von Verbrauchern für Verbraucher und bietet interessierten Firmen/Unternehmen die Möglichkeit, mit Produkten und Dienstleistungen auf www.genussartklicks.de zu werben und mit PR auf sich aufmerksam zu machen.

1. Allgemeines
a) Maßgeblich für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Genussartklicks.de und dem Kunden, die im Zusammenhang mit der Vermarktung von PR- und Werbemitteln im Internet stehen, sind  ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die jeweils gültige Preisliste bzw. die Mediadaten von Genussartklicks.de.

b) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, es sei denn, diesen wurde ausdrücklich zugestimmt.
c) Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen können von Genussartklicks.de jederzeit vorgenommen werden. Die Kunden, die von eventuellen Änderungen betroffen sind, werden per E-Mail über Änderungen an den Geschäftsbedingungen informiert. Die Änderungen werden wirksam, wenn der Kunde nicht binnen 14 Tagen nach Zugang der Information den Änderungen widerspricht. Widerspricht ein Kunde den Änderungen an den Geschäftsbedingungen, hat Genussartklicks.de das Recht unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Kunden, das Vertragsverhältnis zum Zeitpunkt des geplanten Inkrafttretens der Änderungen zu kündigen und zu beenden.
d) Genussartklicks.de erbringt seine Leistungen nur gegenüber Unternehmern i. S. d. § 14 BGB. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass ein Fernabsatzvertragsverhältnis i. S. d. § 312b BGB nicht zustande kommt.

2. Die Leistungen, die Genussartklicks.de zur Verfügung stellt
a)  Das Leistungsangebot von Genussartklicks.de beinhaltet die Einfügung von Werbe- und PR-Mitteln auf den von Genussartklicks.de und etwaigen Kooperationspartnern vermarkteten Portalen im Internet. Die jeweiligen Einfügungen sind größtenteils zeitlich begrenzt und die Veröffentlichungen erfolgen entsprechend der geltenden Preisliste bzw. der Mediadaten. Die Details der Leistungen werden zwischen Genussartklicks.de und den jeweiligen Auftraggebern (Kunden) im Rahmen eines Kundenauftrags vereinbart.

b) Art und Umfang der Anzeige von Werbe- und PR-Mitteln richten sich nach den Vereinbarungen zwischen Genussartklicks.de und den Kunden.

c) Genussartklicks.de ermöglicht seinen Kunden auch die Buchung von speziellen PR- und Werbeformen (z.B. Premium-Partnerschaften).

d) Die kostenlose Schaltung von Bannern, die mit der Buchung eines entsprechenden PR-Pakets durch die Kunden Bestandteil des Pakets sind, erfolgt nach Bestelleingang. Sollten eine oder mehrere Platzierungsmöglichkeiten beim Inkrafttreten einer PR-Paketbuchung bereits besetzt sein, erfolgt die Bannerplatzierung erst, wenn die jeweilige Bannerplatzierung wieder zur Verfügung steht. Dem Kunden werden von Genussartklicks.de in diesem Fall alternative Platzierungsmöglichkeiten für die Bannerwerbung angeboten.

e) Genussartklicks.de ermöglicht es den Kunden auch, mit Gewinnspielen auf dem Portal www.genussartklicks.de auf sich aufmerksam zu machen. Für die Einstellungen von Gewinnspielen und Verlosungen wird eine Verwaltungsgebühr erhoben. Genussartklicks.de dient dabei lediglich als Vermittler und bietet Unternehmen eine Plattform, um für sich zu werben. Genussartklicks.de ist nicht für die Aushändigung der Gewinne verantwortlich. Diese Verantwortung obliegt den jeweiligen Unternehmen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Genussartklicks.de und etwaigen Partnern ist eine Teilnahme an entsprechenden Gewinnspielen untersagt. Zusätzliche Geltungsziffern finden sich unter Punkt 4,5,6,7.
f) Die Erstellung von zielgruppengerechten und technisch geeigneten Werbe- und PR-Mitteln wird von Genussartklicks.de angeboten, diese Leistung wird aber gesondert berechnet und ist zuvor gesondert zu vereinbaren.

3. Vertragsschluss

Jeder Vertrag über die Veröffentlichung von Werbe- oder PR-Mitteln kommt erst zustande, wenn der Werbeauftrag eines Kunden durch Genussartklicks.de bestätigt wurde. Die Bestätigung erfolgt in der Regel durch E-Mail.


4. Pflichten des Kunden
Jeder Kunde verpflichtet sich, Genussartklicks.de die PR- und Werbemittel in geeigneten Formaten zur Verfügung zu stellen, die eine Veröffentlichung auf www.genussartklicks.de ohne weitere Bearbeitung ermöglichen. Nicht geeignete Werbe- und PR-Mittel kann Genussartklicks.de ablehnen bzw. zurückweisen. Details zu den Formaten sind der Preisliste bzw. den  Mediadaten von Genussartklicks.de zu entnehmen bzw. werden den Kunden mitgeteilt. Genussartklicks.de weist ausdrücklich darauf hin, dass jeder Kunde verpflichtet ist, nur PR- und Werbemittel zur Verfügung zu stellen und/oder zu nutzen, die nicht gegen geltende Gesetze verstoßen und/oder missbräuchliche Inhalte enthalten. Unter "missbräuchlichen Inhalten" sind insbesondere zu verstehen:

  • die Veröffentlichung oder Verbreitung rechtswidriger, diffamierender, eindeutig pornografischer oder sonstiger anstößiger Inhalte
  • die Nutzung/Vervielfältigung/Verbreitung/öffentlichen Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschütztem Material
  • die Nötigung, Bedrohung oder Beleidigung von Personen
  • die Veröffentlichung von sonstigen rechtswidrigen Inhalten
  • Inhalte, die gegen die Vorschriften der Preisangabenverordnung (PAngVO), das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und das Markengesetz (MarkenG) oder sonstige Werberichtlinien verstoßen.
  • Genussartklicks.de kann die Veröffentlichung von PR- und Werbemitteln, die gegen Gesetze verstoßen, oder missbräuchliche Inhalte enthalten, verweigern.
  • Genussartklicks.de kann die Veröffentlichung von PR-  und Werbemitteln des Kunden vorübergehend ganz oder teilweise unterbrechen, wenn zumindest ein hinreichender Verdacht besteht, dass über das Internet zugängliche PR- und Werbemittel des Kunden rechtswidrige Inhalte enthalten, weil:
    - eine Abmahnung des vermeintlich Verletzten erfolgte, die nicht offensichtlich unbegründet ist, oder
    - Ermittlungen staatlicher Behörden gegen den Kunden begonnen haben, die die Inhalte der Werbemittel ganz oder teilweise betreffen. Der Kunde ist in diesem Fall schriftlich per E-Mail über die Unterbrechung/Sperrung zu informieren. Die Sperrung wird beendet, sobald feststeht, dass der Verdacht unbegründet ist.

5. Freistellung von Ansprüchen

a) Die Kunden stellen Genussartklicks.de von allen Verpflichtungen und Ansprüchen frei, die sich aus Schäden wegen der Verletzung von Urheber- und/oder Markenrechten, übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten oder sonstiger Rechte Dritter ergeben können. Dies beinhaltet auch die Kosten einer etwaigen Rechtsverteidigung einschließlich der entstandener Rechtsanwaltskosten.

b) Die Kunden sichern Genussartklicks.de zu, dass sie über die für die Erbringung der Leistungen von Genussartklicks.de erforderlichen Nutzungs-und Verwertungsrechte an den Werbemitteln verfügen.

6. Vergütung
a) Die Vergütung/Honorar der von Genussartklicks.de erbrachten Leistungen richtet sich nach der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Preisliste bzw. der Mediadaten.
b) Da es sich beim Herausgeber von Genussartklicks.de um eine Person handelt, die als Freiberufler tätig ist und somit in die Kategorie der Katalogberufe einzuordnen ist, entfällt bis auf weiteres die Entrichtung einer Mehrwertsteuer auf den jeweiligen Rechnungsbeträgen. Etwaige Änderungen treten durch eine Aktualisierung der AGB in Kraft und werden den Kunden per E-Mail mitgeteilt.

c) Die Vergütung/Honorar wird dem Kunden bis zu einem Betrag in Höhe von 1000,00 Euro gegen Vorkasse/Lastschrift in Rechnung gestellt. Vergütungen/Honorare ab einem Gesamtbetrag in Höhe von 1000,00 können in zwei Teilbeträgen vom Kunden bezahlt werden, wobei der erste Teilbetrag mindestens 500,00 Euro betragen muss. Dieser Betrag wird ebenfalls per Vorkasse in Rechnung gestellt. Der zweite Teilbetrag muss in dem darauf folgenden Monat nach Auftragseingang beglichen werden. Der Zahlungsanspruch ist mit Zugang der Rechnung fällig. Die Rechnungsstellung an die Kunden von Genussartklicks.de erfolgt per E-Mail. Skonto wird erst ab einem Gesamtauftragsvolumen von 1000,00 Euro gewährt. Erfolgt die Begleichung der Rechnung innerhalb von 5 Tagen nach Rechnungseingang, erhält der Kunde ab einem Auftragswert von 1000,00 Euro 2 Prozent Skonto auf den Rechnungsbetrag.

d) Genussartklicks.de kann die weitere Ausführung der Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung zurückstellen, wenn der Kunde unter Zahlungsverzug gerät.

7. Haftung
a) Genussartklicks.de gewährleistet die Veröffentlichung der PR- und Werbemittel des Kunden gemäß der jeweils vereinbarten Kampagnendaten (Zielgruppe, Werbeträger, Werbeform, Zeitraum, Anzahl).
b) Genussartklicks.de übernimmt keine Gewähr für die Störungen in der Veröffentlichung von Werbe- oder PR-Mitteln, die durch Störung in Kommunikationsnetzen Dritter verursacht wurden und nicht von Genussartklicks.de zu vertreten sind.
c) Genussartklicks.de übernimmt keine Gewähr für Störungen in der Auslieferung/Veröffentlichung von Werbemitteln, die durch Fehler in dem Werbemittel selbst verursacht werden.
d) Genussartklicks.de haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle von Genussartklicks.de verursachten Schäden.
e) Genussartklicks.de haftet ansonsten nur, soweit Genussartklicks.de eine wesentliche Vertragspflicht verletzt hat. Als wesentliche Vertragspflichten gelten dabei solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen kann. In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens beschränkt.

8. Kündigung
a) Genussartklicks.de teilt den Kunden die vereinbarte Vertragslaufzeit mit Zusendung einer Buchungsbestätigung per E-Mail mit.
 b) Unberührt bleibt ein außerordentliches Kündigungsrecht aus wichtigem Grund. Ein wichtiger Grund liegt für Genussartklicks.de insbesondere in jedem Fall vor, wenn
- der Kunde mit der Entrichtung der vereinbarten Vergütung im Verzug ist;
- der Kunde zahlungsunfähig ist oder über sein Vermögen ein Insolvenzverfahren eröffnet ist, oder mangels Masse der Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens abgewiesen worden ist;
c) den Kunden ist es möglich, Aufträge, bei denen Genussartklicks.de noch nicht mit der Erbringung von Leistungen begonnen hat, zu stornieren. Dies muss schriftlich - entweder per Brief, oder per E-Mail - erfolgen. Im Falle einer Stornierung wird eine Stornogebühr in Höhe von 25 Prozent des Auftragswertes erhoben. Der Betrag, den Genussartklicks.de per Vorkasse erhalten hat, wird dann abzüglich der 25 Prozent für die Stornogebühr an die Kunden zurück überwiesen.

9. Datenschutz
Personenbezogene Daten der Kunden und/oder Besucher der Seiten von www.genussartklicks.de werden von Genussartklicks.de lediglich für die Erfassung von Aufträgen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Genussartklicks.de behält sich vor, seine Kunden über etwaige Sonderwerbeaktionen sowie Neuigkeiten per E-Mail zu informieren. Sollte dies nicht erwünscht sein, genügt eine entsprechende E-Mail an vertrieb@genussartklicks.de.

10. Schlussbestimmungen
a) Die Vertragsparteien können nur mit Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.
b) Alle Änderungen, Ergänzungen und Kündigungen dieser vertraglichen Vereinbarung bedürfen der Schriftform.

c) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt.
d) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts.
e) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Sitz von Genussartklicks.de ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis.

Hanau, Januar 2013